Die Weihnachtspäckchen sind gepackt

Die Päckchen sind gepackt und warten bei unseren beiden „Weihnachtselfen“ Frau Krämer und Frau Schuller darauf, abgeholt zu werden, um vielen Kindern zu Weihnachten eine Freude zu machen.

Die neuen Schülersprecher sind gewählt

Die Schülermitverantwortung/-verwaltung setzt sich für die Interessen und Wünsche der Schülergemeinschaft ein und sorgt für eine bestmögliche Umsetzung derer in Zusammenarbeit mit dem Schulrat. 
Die diesjährigen Schülersprecherinnen sind Luna Neugebauer(9e), Emma Niklasch(10b) und Anna Göring(10e).

Halloween 2020

Auch wenn unsere Halloweenparty für die Unterstufe dieses Jahr ausfallen musste, ließen es sich unsere 5.-Klässler nicht nehmen, für schaurig-gruselige Unterrichtsstimmung zu sorgen.

Außergewöhnliche Lesekünste

Beim Bezirksfinale des Vorlesewettbewerbs 2019/20 konnte Enya Karanfilovic, Klasse 7a, zwar nicht den Sieg erringen, wurde aber dennoch für ihre außergewöhnlichen Vorlesekünste mit einem weiteren Preis belohnt.

Albertiner besuchen „Rette die Welt … …zumindest ein bisschen“

Gleich zu Beginn des Schuljahres 2020/21 stand für die 9. und 10. Jahrgangsstufe ein Unterrichtsgang ins Coburger Naturkundemuseum an. Aufgrund der augenblicklichen Hygienemaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ging jede Klasse getrennt und an versetzten Tagen ins Museum.

Schulstart am Albertinum

Wir heißen unsere 65 neuen Fünftklässler am Albertinum herzlich willkommen.

Spende der Firma Verpa

Ein Mitarbeiter der Firma Verpa überreichte heute der Schulleitung und den Schülersprechern 1000 Mund-Nase-Masken.

Abiturverabschiedung 2020

Die diesjährige Abiturverabschiedung fand am Freitag, dem 17. Juli 2020 unter freiem Himmel auf Kloster Banz statt

Unterricht unter veränderten Bedingungen

Unterricht unter veränderten Bedingungen

Am Montag, den 27. April durften am Gymnasium Albertinum die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse Q12 wieder in die Schule, um sich im Präsenzunterricht für die Abiturprüfung vorzubereiten.

7e bei „Die beste Klasse Deutschlands“

Ein besonderes Abenteuer erlebten die Schüler und Schülerinnen der Klasse 7e am 2. und 3. März 2020: Mit dem Bus ging es nach Köln, um dort an der Kika-Quizshow „Die beste Klasse Deutschlands“ teilzunehmen