Tutoren am Albertinum

Wir Tutoren sind dafür da, unsere Fünftklässler in ihrem ersten Schuljahr zu begleiten und zu unterstützen. Neben alltäglichen Dingen, wie ihnen den Weg zum Klassenzimmer zu zeigen oder ihre Fragen zu beantworten, versuchen wir auch ein bisschen Farbe ins Schulleben zu bringen.

Bastelnachmittage
Egal ob an Halloween, Weihnachten oder Fasching – ohne Deko geht nichts! Um das Schulhaus oder die Partylocations zu dekorieren, setzen wir uns für spaßige und kreative Bastelnachmittage mit unseren Jüngsten zusammen.

Halloweenparty
Draußen wird es langsam kalt, die Blätter verfärben sich – während alle an den Herbst denken, haben wir nur eins im Sinn: Halloween! Das muss natürlich gefeiert werden und genau das tun wir. Am schaurigsten Tag des Jahres schmücken wir unseren Anbau mit den gruseligsten Basteleien und, sobald die Technik bereit ist, verwandelt sich dieser in eine Tanz- und Spielfläche für Hexen, Geister und Vampire.

Faschingsparty
Alaaf! Helau! Fasching steht vor der Tür – und wir Narren des Albertinums ziehen zur großen Feier der 5. und 6. Klassen in die Turnhalle ein. Es wird getanzt und gefeiert – für Spaß, Spiel und Verpflegung haben wir gesorgt.

Völkerball und Videoabend
Zückt das Popcorn, es ist Kinozeit im Albertinum! Nachmittags versammeln wir uns in der Schule, um einen Film zu schauen und ein Völkerballturnier durchzuführen. Sport ist zwar anstrengend, kann aber auch lustig sein. Vor allem mit uns Tutoren – wobei sich das Tutorenteam gegen die sportlichen Fünftklässler warm anziehen muss. Als Belohnung gibt es dann eine Osterüberraschung und noch ein Abschlusspicknick am Ende des Schuljahres.

Enni Bieling