Sportprojekte am Albertinum

Das Albertinum bietet jährlich viele Sportprojekte an, die von den Schülern auch gerne angenommen werden.
Sehr beliebt ist das Weihnachtsfußballturnier, an dem sich auch die Mädchen beteiligen und sich in den Mannschaften beweisen.
In der 5. Jahrgangsstufe findet in Zusammenarbeit mit dem HSC Coburg jährlich ein Handballaktionstag statt.
Weiterhin findet in der 5. Jahrgangsstufe in Zusammenarbeit mit dem BBC ein Basketballaktionstag statt.
In der 5e wird wöchentlich eine Tanztheaterstunde durchgeführt.
Großer Beliebtheit erfreuen sich die Schulskikurse, die in den 6. Jahrgangsstufe (fakultativ) und in der 7. Jahrgangsstufen angeboten werden. Skiorte sind Mauterndorf (Obertauern) und Maria Alm (Hochkönig).
Eine ganz besondere sportliche Aktion ist die Sportfahrt an den Gardasee in der 10. Jahrgangsstufe. Um an dieser Fahrt teilnehmen zu dürfen, müssen sich die Schüler sportlich und sozial engagieren.
Das Albertinum hat zur Zeit eine Schulmannschaft im Fußball bei den Jungen und eine Klettermannschaft, welche beide auch für Wettkämpfe gemeldet sind.
In der Vergangenheit wurden in den P-Seminaren folgende Projekte  durchgeführt:
„Sport verbindet“
„Organisation eines Gesundheitstages“
„Wandern auf den höchsten Gipfel des Bayrischen Waldes“
Ein Additum „Sport“ in der 11. und 12. Jahrgangsstufe wird ebenfalls angeboten.

Die Sportfachschaft